Guter Rat ist wertvoll

StoryThinking und die Storyversum Methode

Weltentwerfen leicht gemacht: Das Denken in und das Arbeiten mit Geschichten wird innerhalb Ihres Unternehmens einen kreativen, flexiblen und kontinuierlichen Prozess ermöglichen – der verschiedene Kompetenzen einbezieht und der vor allem eines nicht ist: kompliziert.

Die Ziele: Wir …

> entwerfen Ihr Unternehmen oder ihre Organisation als Erzählwelt
> helfen Ihnen, ein Weltenbuch anzulegen
> leiten daraus unterschiedliche Maßnahmen ab zur Unternehmensentwicklung sowie zur internen und externen Kommunikation
> integrieren die Kraft des Erzählens als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen

Der Weg:

Wir analysieren und modellieren eine Unternehmung als Erzählwelt, die als kreativer und dynamischer Kosmos die Entwicklung des Unternehmens begleitet. Ein Kosmos, der immer wieder den Raum öffnet für konkrete Denk- und Handlungsschritte und der uns gleichzeitig befähigt, Maßnahmen im Hinblick auf einen größeren Zusammenhang zu überprüfen.

Der Storyversum-Prozess:

KICK-OFF-WORKSHOP ODER VORTRAG: STORYTHINKING

ERSTER STORYVERSUM-WORKSHOP MIT KERNTEAM

(Grundlagen, Regeln, Ausarbeiten des Storyversums)

DOKUMENTIEREN: WELTENBUCH ERSTE FASSUNG

GGF. INTERNE KOMMUNIKATION DES WELTENBUCHS

BEGINN DER UMSETZUNG VON MASSNAHMEN

EVALUIEREN UND FORTSCHREIBEN DES WELTENBUCHS

BEENDEN VON TEILSCHRITTEN UND ENTWICKLUNG NEUER MASSNAHMEN

GGF. ROLLENTAUSCH

Formate:

Vortrag
Inhouse-Grundlagenseminar zum Thema StoryTelling
Vollständiger Storyversum-Prozess
Einzelberatung oder- coaching (Inhalte und Umfang nach individueller Absprache)